Blaskapelle Scherstetten – Gruppenbild
Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite – Hier erfahren Sie alles über die Blaskapelle Scherstetten

Neuigkeiten

Neuigkeiten der Blaskapelle Scherstetten

Einladung zur Generalversammlung

Einladung zur Generalversammlung der Blaskapelle Scherstetten e.V.
am Freitag, 04.11.2022 um 20:00 Uhr im Schützenheim Scherstetten

TAGESORDNUNG:

1. Begrüßung
2. Protokoll der letzten Generalversammlung
3. Berichte
     - Vorstand
     - Dirigent
     - Jugendleiter
     - Kassierer
     - Kassenprüfer
4. Ehrungen
5. Wünsche und Anträge

Mit freundlichen Grüßen
Armin Seitz

Neuigkeiten der Blaskapelle Scherstetten

Text und Bild: Blaskapelle Scherstetten

Musik Schnuppertag in Scherstetten

Am Sonntagnachmittag, 31.07.2022, fand nach der Coronapause wieder ein Schnuppertag für alle Musikinteressierten statt.
Ab 14:00 Uhr waren die Türen für alle geöffnet und die jungen Besucher konnten an verschiedenen Stationen u.a. Melodien erraten, Instrumentenbilder zusammenpuzzeln oder mit verbundenen Augen die Noten auf die Notenzeile setzen.  
Zu guter Letzt durften wieder alle In­stru­men­te selbst ausprobiert werden. Mit dem Schlauchbariton gab es ein sehr außer­ge­wöhn­liches Instrument, das sonst nicht in der Blaskapelle Scherstetten zu finden ist.

Gegen 15:00 Uhr spielten Viktoria Bamberger  und Marina Deschler das Stück „Johnny“ auf der Flöte vor.
Leonie Deschler unterstützte die beiden und zeigte danach bei einem Solo, was sie alles in vier Jahren Flötenunterricht gelernt hat. Im Anschluss gab es noch von Gabi und Adrian Müller eine Kostprobe, wie eine Klarinette und ein Flügelhorn klingen.
Bald darauf endete ein gelungener Nachmittag, an dem viele kleine und große Musik­be­geisterte zusammenkamen.

Leider war dies das letzte Jahr in dem Edith Haydn den Unterricht in Scherstetten gegeben hat. Und so danken wir von der Blaskapelle auf diesem Weg für eine gute Zusammenarbeit und wünschen Edith für die Zukunft alles Gute. 
Gleichzeitig ist die Kapelle überaus froh mit Lisa Großmann für die musikalische Früherziehung und Roland Dworschak für den Flötenunterricht zwei engagierte und sympathische Ausbilder gewonnen zu haben, die den Unterricht übernehmen werden.

Neuigkeiten der Blaskapelle Scherstetten

Text und Bild: Blaskapelle Scherstetten

Bilderbuchatmosphäre beim Scherstetter Dorffest

In diesem Jahr veranstaltete die Scherstetter Blaskapelle einen Blasmusiksonntag zu dem sich zahlreiche Gäste von nah und fern gesellten.

Die Musiker luden zum Mittagstisch mit Gockel und Bratwurst und einer großen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen ein. Alle waren begeistert über den Zuspruch, den dieser Tag fand. So konnten die Scherstetter Musikanten
in gewohnter Weise den Zuhörern auf dem vollen Festplatz eine kleine musikalische Freude bereiten.

Bei den Kindern waren an diesem heißen Sommertag vor allem die Planschbecken mit den originellen Wasserbomben sehr beliebt und dienten als wohltuende Abkühlung. Bis in die Abendstunden blieben einige Besucher und ließen diesen herrlichen Tag ausklingen.

Neuigkeiten der Blaskapelle Scherstetten

Text und Bild: Blaskapelle Scherstetten

Scherstetter Dorffest - Blasmusik am Sonntag

Am 17. Juli 2022 lädt die Blaskapelle Scherstetten ab 11:00 Uhr am Feuerwehrhaus zu einem gemütlichen Mittagstisch mit Blasmusik ein.

Nachdem die letzten zwei Jahre ein „Dorffest to go“ stattfinden musste, wird es dieses Jahr wieder einen Festsonntag geben.
Zum Mittagstisch gibt es unter freiem Himmel Göckel und Bratwurst und als Schmankerl zum Nachmittag eine große Auswahl an Kuchen. Die Scherstetter Musikanten werden Sie währenddessen mit böhmisch-mährischer Blasmusik verwöhnen, die Sie zum Verweilen einlädt.

Bei schlechter Witterung entfällt die Veranstaltung, das Essensangebot bleibt jedoch bestehen.
Sie können zwischen 11:30 Uhr -13:00 Uhr Ihr Mittagessen und Ihren Kuchen für den Nachmittag am Feuerwehrhaus mitnehmen. Bringen Sie dafür bitte Ihre eigenen Behälter mit.

Die Blaskapelle Scherstetten freut sich auf Ihr Kommen!

Neuigkeiten der Blaskapelle Scherstetten

Text und Bild: Blaskapelle Scherstetten

Blaskapelle Scherstetten lockt Besucher zu Blasmusik und Wein

An diesem Wochenende wäre die Blaskapelle Scherstetten auf dem Weinfest in Meran gewesen. Coronabedingt konnte es dieses Mal leider nicht stattfinden, daher holten sich die Musikanten ihr Meran nach Hause.

Der Nebel hielt sich bei den warmen und gemütlichen Klängen nicht lange und die Besucher erlebten einen herrlichen Nachmittag mit strahlendem Sonnenschein. Die Scherstetter spielten in gewohnter Weise böhmisch-mährische Blasmusik zu der Michaela Ruf ihr Gesangsdebüt im Duett mit Dirigent Dr. Christoph Reiter geben durfte. Man konnte die Sehnsucht nach solch einem Fest spüren. 
Jeder genoss den Wein, das Essen und die verzaubernde Atmosphäre, die Christoph Reiter mit seiner Kapelle schaffte. (manche bis weit über das offizielle Ende hinaus)

Nach eineinhalb Jahren Zwangspause war dies ein gelungener Wiedereinstieg in den Blasmusikbetrieb.
Mit großer Vorfreude schaut die Blaskapelle nun auf ihr traditionelles Neujahrskonzert am 01.01.2022 im Scherstetter Schützenheim.

 
Neuigkeiten der Blaskapelle Scherstetten

Text und Bild: Blaskapelle Scherstetten

In der Weinschenke - Blasmusik zum Mittagstisch

Nach einer langen musikalischen Durststrecke freuen wir Musikanten uns auf ein gemütliches Beisammensein mit echtem Publikum.

Mit böhmisch-mährischer Blasmusik wollen wir Sie

am Sonntag, 17.Oktober 2021 von 11:00 – 15:00 Uhr
vor dem Feuerwehrhaus


wieder an nun lang vergessene Klänge heranführen. Wie in Meran beim Traubenfest können Sie die Seele bei Schupfnudeln und einem Glaserl Wein baumeln lassen. Wer seine eigenen kulinarischen Köstlichkeiten genießen mag, packt diese einfach ein. Bringen Sie ihr eigenes Weinglas mit und wir versprechen Ihnen, dass es stets gefüllt wird.
Wir wünschen uns einen geselligen Tag, an dem jeder vorbeischauen kann, der die Blasmusik schon so vermisst hat, wie wir. 

Sollte das Wetter schlecht sein, werden wir auf Sonntag, 24.10.2021 ausweichen.

Auf die derzeit geltenden Bestimmungen der BaylfSMV weisen wir hin. Bitte Maske mitnehmen.

Auf Ihren Besuch freut sich die Blaskapelle Scherstetten

Neuigkeiten der Blaskapelle Scherstetten

Text und Bild: Blaskapelle Scherstetten

Dorffest-to-go bei den Scherstetter Musikanten

Statt des ausgefallenen traditionellen Dorffestes stellte das Organisationsteam der Blaskapelle eine Alternative unter dem Motto „Dorffest-to-go“ auf die Beine. Wahlweise konnten vorab Essenspakete für den Festsonntag bestellt werden.
Pünktlich zur Mittagszeit lieferten die Musiker zu den Klängen böhmischer Blasmusik die Wunschbestellungen mit Gockel oder Haxe und kühlen Getränken im ganzen Dorf aus.
Viele Scherstetter Bürger nahmen diese Aktion zum Anlass, um an diesem schönen Sommertag ihr eigenes kleines Dorffest „dahoam“ zu feiern. Das freute die Musikanten der Blaskapelle besonders.
Auch Vorstand Armin Seitz war sichtlich zufrieden und begeistert, wie das Dorf in dieser Zeit zusammenhält.
Nichtsdestotrotz freuen sich alle auf nächstes Jahr, wenn hoffentlich in gewohnter Weise das 111-jährige Jubiläum
der Blaskapelle vom 16.-18. Juli 2021 gefeiert werden kann.

Facebook Logo

Neugierig auf weitere News der Blaskapelle Scherstetten? Hier gehts zum News Archiv